„Mit den Augen des Anderen sehen,
mit den Ohren des Anderen hören,
mit dem Herzen des Anderen fühlen!“


Mit diesem Zitat heißen wir Sie auf unserer Homepage willkommen: Besonders am Herzen liegen uns neben dem Anspruch auf eine gute Bildung unserer Kinder auch das soziale Miteinander und das gemeinsame „Wachsen“. In unserem Haus können die Kinder „Kinder sein“ und sich in einer wertschätzenden Atmosphäre Tag für Tag entwickeln.

Anmeldung

Sie möchten Ihr Kind in der Krippe, Kindergarten oder Hort anmelden?

Hier haben wir für Sie Informationen zusammengestellt, wie Ihr Kind einen Platz in einem unserer Häuser bekommt.

Ebenso können Sie die erforderlichen Formulare herunterladen.

Zur Anmelde-Seite

Krippe

In unseren Krippengruppen lernen die Kinder nach der gelungenen Eingewöhnungsphase die ersten sozialen Kontakte aufzubauen. Dabei geben ihnen unsere pädagogischen Mitarbeiter, sowie geregelte Strukturen und feste Rituale, Halt, um vielfältige Erfahrungen zu sammeln. Wir bieten den Kindern eine positive und warmherzige Atmosphäre, in der sie wachsen und sich entwickeln.

mehr erfahren

Kindergarten

In unseren Kindergartengruppen werden die Kinder durch das gemeinsame Spielen und Lernen mit anderen Kindern, durch vielfältige Angebote aus allen Bildungsbereichen gefördert und auf die Schule vorbereitet. Wir schaffen den Kindern durch die Begleitung unserer pädagogischen Mitarbeiter eine sichere und positive Atmosphäre, in der sie sich zu selbständigen und selbstbewussten Menschen entwickeln.

mehr erfahren

Hort

In unseren Hortgruppen empfangen wir die Kinder nach Schulschluss und in den Ferien. Neben der Hausaufgabenbetreuung sind uns Aktivitäten, wie gemeinsames Mittagessen, gemeinsames Spielen, Ausflüge und Freizeitgestaltung sehr wichtig. Wir schaffen den Kindern durch die Begleitung unserer pädagogischen Mitarbeiter eine entspannte und lerngerechte Atmosphäre, in der sie sich sowohl im schulischen Bereich, als auch im sozialen und menschlichen Bereich weiterentwickeln.

mehr erfahren

Aktuelles

Eingeschränkter Regelbetrieb ab 22.02.2021

Ab Montag 22.02.2021 beginnt wieder der eingeschränkte Regelbetrieb. Das bedeutet alle Kinder dürfen das Kinderhaus wieder besuchen.

Bitte beachten:
Für alle Eltern gilt ab sofort bei Betreten des Kinderhauses die Pflicht, eine FFP 2 Maske zu tragen.

Bestehende Regelung zum eingeschränkten Regelbetrieb:
Steigt die 7-Tage-Inzidenz in einem Landkreis bzw. einer kreisfreien Stadt über den Wert von 100, so ist ab dem darauffolgenden Tag nur noch eine Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen zulässig, wie sie bereits in der Zeit vom 16. Dezember 2020 bis zum 21. Februar 2021 praktiziert wurde. Sinkt die 7-Tage-Inzidenz in einem Landkreis bzw. einer kreisfreien Stadt unter den Wert von 100, so ist ab dem darauffolgenden Tag wieder die Betreuung aller Kinder zulässig. Die Kreisverwaltungsbehörden werden amtlich bekanntmachen, sobald der 7-Tage-Inzidenzwert von 100 über- oder unterschritten wird. Wir haben die Jugendämter gebeten, Sie über die amtlichen Bekanntmachungen zu informieren.

weitere Meldungen

Speiseplan

01. – 05.03.2021

Montag
– Wunschessen Bergdrachen –
Grießspätzlesuppe (a,c,g)
Pizzabrötchen mit Salat (a,g)
Schokopudding (g)

Dienstag
Blumenkohlsuppe (a,g)
Spätzle mit Rahmsoße und Gemüse (a,c,g)
Obst

Mittwoch
Nudelsuppe (a)
Kartoffeleintopf mit Wienerle und Butterbrot (a,g)
Obst

Donnerstag
Gemüsesuppe (a,g)
Grießschnitten mit Vanillesoße (a,c,g)

Freitag
Grießsuppe (a)
Fischstäbchen mit Kartoffelsalat und Gurkensticks (a,d)
Obst

» Liste mit Allergenen

Sie suchen einen Job oder Praktikumsplatz?

Zu den Angeboten