Sensibilisierung und Verhalten im Straßenverkehr sind ein wichtiges Thema für Kinder.
Daher haben wir uns sehr über den Besuch der Verkehrswacht Aichach-Friedberg am Dienstag 22. Januar 2020 in unserem Kinderhaus gefreut. Rund um verschiedene Stationen gestaltete sich der „Verkehrssicherheitstag“ für alle Mittel- und Vorschulkinder. So gibt es z.B. einen Helm-Eiertest, einen Gurtschlitten, sowie einen Verkehrszeichenschilderwald und die Möglichkeit für die Kinder einen „Sausiführerschein“ zu erwerben. Auch unsere jüngsten Kindergartenkinder, die den Verkehrssicherheitstag dann in zwei Jahren durchlaufen dürfen, kamen an diesem Tag trotzdem auf ihre Kosten. Denn zum Abschluss des Tages kam die Verkehrspuppenbühne Augsburg zu uns und führt für alle Kindergartenkinder ab 3 Jahren ein Puppentheater zum Thema Verkehr vor.