Die vergangenen Wochen in unserem Kinderhaus waren von magischem Weihnachtszauber geprägt.
Die Vorfreude der Kinder auf Weihnachten war nicht nur in den glänzenden Augen zu sehen, sondern auch im ganzen Haus spürbar. Unsere Aula, sowie die Gruppenräume wurden weihnachtlich geschmückt und mit Lichterketten verziert. Natürlich durfte auch unser Adventskranz in der Aula nicht fehlen. Denn immer montags kamen die Gruppen in der Aula zum besinnlichen Adventstreffen zusammen. Auch der Nikolaus schaute am 06.12. bei uns im Kinderhaus vorbei und hatte für jedes Kind ein kleines Nikolaussäckchen mit Leckereien dabei. Nicht nur die Kinder haben unzählige Wünsche zu Weihnachten, natürlich wollten sie auch ihren Eltern eine Freude bereiten. So wurden in den Gruppen liebevoll kleine Weihnachtsgeschenke gebastelt, über die sich alle Mamas und Papas zu Weihnachten freuen dürfen.
Auch im Kinderhaus durften sich die Kinder über Geschenke zu Weihnachten für ihre Gruppe freuen. Denn natürlich hat auch uns das Christkind nicht vergessen. Während sich alle Kinder zum letzten Adventstreffen mit Krippenlegung in der Aula getroffen haben, war das Christkind heimlich in unseren Räumen unterwegs. Die Überraschung war groß, als die Kinder anschließend zurück in ihre Gruppen kamen und die vielen Geschenke vorfanden. So ließen die Gruppen den letzten Kinderhaustag 2019 bei einer gemütlichen Weihnachtsfeier ausklingen.